Die Gründung der Firma und deren Verlauf durch die Geschichte.

    Die Firma Netscape Communications Corporation die ursprünglich "Mosiac Communications" hieß und im November 1994 auf Grund einer Klage der Universität von Illinois sich umbenennen musste, wurde von Marc Andreessen und Jim Clark im Jahre 1994 gegründet.
Marc Andreessen
    Im Jahre 1995 ging Netscape dann an die Börse und veröffentlichte in Folge dessen weitere Versionen des Browsers. Bis 1996 war Netscape dann der führende Browser am Markt mit über 80% Marktanteil, was sich aber dank Microsoft dann bald ändern sollte.
    Mit dem Erscheinen der Version 4.x bildeten sich immer häufiger Fehler im Code die die Entwickler leicht verschizt hatten zu beheben, stattdessen wurden neue Funktionen implementiert und an dem Netscape Communicator 5.0 gearbeitet, der dann im November 1998 eingestellt wurde.

    1998 wurde durch Netscape auch das Mozilla Projekt ins Leben gerufen, welches den heutigen Firefox Browser auf dem nun auch Netscape basiert hervorbrachte. Noch im selben Monat in dem die Entwicklung an der 5.0 Version eingestellt wurde, kaufte AOL Netscape auf und sollte ihn fortan weiter entwickeln.
    Früh kamen schon zweifel auf ob AOL es mit Netscape wirklich ernst meinte. Am 15.07.2003 hat AOL dann die letzten Netscape-Entwickler entlassen. Zu dem Zeitpunkt wurde dann auch damit begonnen die Logos von den Gebäuden abzunehmen.
    2004 wurden wieder neue Entwickler für Netscape gesucht. Schliesslich kam am 17. August 2004 der Netscape Browser 7.2 auf den Markt, der aber leider auf der Mozilla 1.7.2 Engine basierte, welche schwere Sicherheitslücken aufweiste.

Netscape-Fanpage is © Copyright 2010 Explora.Pc's Software by Benjamin Nehls
Online: 1 | Heute: 4 | Gestern: 11 | Gesamt: 28611

Diese Webseite ist mit allen Netscape Browsern Kompatibel ab Version 2.x bis 9.x
Netscape and the Netscape Logo are registered trademarks of Netscape Communications Corporation

Last Update: 21.08.2010